Promi-Antrieb: Matthias Jabs, Scorpions-Gitarrist

Kurze Statistik: Matthias Jabs, Gitarrist und Songwriter, Scorpions
Täglich Driver: 1995 Porsche 993 (Matthias’ Note: 10 auf einer Skala von 1 bis 10)
Andere Autos: siehe unten
Lieblings Road Trip:
Deutschland nach Italien
Auto, das er gelernt in fahren: Anfang der 1970er Jahre VW Käfer
Erstes Auto gekauft: 1961 VW Beetle

Als Matthias Jabs nicht auf Tour mit den Scorpions, so ist er nach Hause zurück und sein Lieblingsautofahren, einen 1995 Porsche 993.

„Das ist das letzte Lufteinlässen Porsche sie jemals gemacht, bevor sie in Wasserkühlungs ging“, sagt er, die Porsche eine perfekte 10. „Für mich gibt es 10 von 10 ist, weil ich das Auto nur lieben. Es ist 20 Jahre alt geworden, aber es ist wie Sie es fahren, macht es Sie fühlen, ‚Ja, ich bin wirklich das Auto zu fahren.‘ Sie haben wirklich zu schalte und Sie haben um die Ecken zu gehen und man fühlt sich wirklich, was Sie tut, ist also, warum ich es liebe.“

Matthias Jabs 1995 Porsche 911

Auch wenn es mehr als 20 Jahre alt ist, sagt Jabs er irgendwelche Probleme mit dem Porsche nicht gehabt hat, und es hat sich als äußerst zuverlässig.

„Natürlich ist das Auto viel Zeit in der Garage sitzt, weil wir so viel auf Tour, so dass Sie ein kleines Gerät haben, die die Batterie am Leben hält. Für mich ist der Spaß Auto, es ist kein alltägliches Auto. Wir fahren [Mercedes-Modelle]. Wir haben ein SUV und wir haben das S Coupe, die neuen, die ein ausgezeichnetes Auto. Es ist mit dem Head-up-Display geladen wird, und es ist voll Internet, haben Sie einen großen Bildschirm. Also das ist, wie ein bequemes Auto für jeden Tag.“

Jabs hat auch eine 2014 Mercedes AMG-badged S-Klasse Coupé. „Es ist ein perfektes Auto. Es gibt nichts zu beanstanden. Sie bringen aus einem Cabrio, was ich werden wahrscheinlich bekommen. Das wäre das perfekte Auto. Das ist also ein 9 von 10, weil ein Cabrio 10 von 10 Punkten wäre“

Matthias Jabs 1995 Porsche 911 03

Die Technologie Mercedes bietet, macht es eine große Fahrt. „Es ist Allradantrieb, es ist schnell und es ist einfach toll. Es ist nahe an der Perfektion würde ich sagen.“

Im Moment hat Jabs drei Autos, die er nicht viel zu fahren bekommt, da die Band auf der Straße feiert seinen 50. Geburtstag gewesen. Jedes Auto hat einen Zweck: einen Sportwagen, die S-Klasse und ein SUV für praktische Zwecke.

 

2015 Mercedes ML 500

Bewertung: 9

„Manchmal muss ich Dinge transportieren, wie Gitarren, in eine Lautsprecherbox setzen, ein Verstärker, ins Studio gehen“, sagt er. „Es ist sehr komfortabel, Sie sitzen hoch oben.“

Jabs sagt, es ist großartig für den Antrieb Fern, die er oft nicht zwischen seinem Hannover nach Hause zu gehen und dem Gitarrenspeicher er in München läuft. „Das ist etwa 400 Meilen, so dass Sie sie nicht das Gefühl, Sie Kreuzfahrt nach unten und es ist alles andere als einfach. Deshalb bin ich Gitarren manchmal und bringen sie von A nach B Dieses Auto ist ideal für die Aufnahme. Es ist wie ein super bequem SUV.“

Jabs, sagt er nur, um die Autos nicht treu ist, weil sie deutsch sind. Er hält sie für die Top-Autos, period.

„Sie setzen Ihr Leben, wenn Sie unterwegs sind und vor allem, wenn Sie mit dem Auto schnell und in Deutschland sind wir noch in der Lage, sehr schnell zu fahren, weil Teile der Autobahn noch keine Geschwindigkeitsbegrenzung haben“, sagt er. „Sie sind also das Auto wollen sicher und zuverlässig zu sein. So neige ich dazu, den Mercedes und den Porsche zu erhalten, weil mir das sind die besten Autos.“

Da Jabs oft unterwegs ist, fährt er andere Marken, wenn er Autos vermietet, und das ist seine Art und Weise andere Modelle zu testen. „Ich testete sie, aber, Mercedes und Porsche sind nur besser“, sagt er. „Sie sind zuverlässig, sind sie sicher. Sie sind schnell. Sie bekommen nie wirklich alt, weil die alltäglichen Autos, die wir mindestens einmal pro Jahr auszutauschen. Nur die Porsche ich halten, weil es wie ein Sammler Auto ist.“

Jabs plant nicht auf immer die 993. „verkaufen würde ich es nie verkaufen. Ich denke vielmehr um das gleiche Modell als Cabrio als auch zu bekommen. Ich sollte, dass vor Jahren getan haben, aber ich möchte für eine suchen, die absolut richtig ist. Ich möchte einen in der richtigen Farbe mit dem rechten Lederinterieur, in sehr gutem Zustand. Und das ist schwer zu finden. Aber ich habe keine Zeit, jeden Tag für sie suchen „, sagt er mit einem Lachen. „So ist es schwierig, für einen Porsche Cabrio im Moment zu suchen.“

Auto, das er gelernt in fahren

Während der High School als 17-jährigen in Hannover, Deutschland, ging Jabs zur Schule fahren und lernte in einem VW Käfer. „Ich denke, dass sie die 1302 genannt wurden, das war die Fahrschule Käfer, 1,3-Liter-Motor, und sie später als 1303 herauskam,“ erinnert er sich.

Er bekam seine Lizenz 1973 und Figuren, die er gelernt, in einem 1972 oder 1973 Käfer zu fahren. „Es war einfach, damals ein paar Stunden, und sie gaben Sie eine Lizenz“, sagt Jabs. „Nicht viel Verkehr dann zurück. Es war anders als heute. Sie könnten überall, nicht viel Verkehr parken. Das waren die guten Zeiten.“

Jabs kaufte sein erstes Auto, einen 1961 Volkswagen Beetle Cabrio, als er 16 war, bevor seine Lizenz zu bekommen. Es kostete ihn 500 Mark, die er sagt, war etwa 250 $. „Es war sehr billig. Natürlich konnte ich es nicht registrieren. Es wurde dort nur zu sitzen „, sagt er. „Die Nummernschilder wurden vom Vorbesitzer. Es war eine gute Idee, dass es wurde drei Tage später gestohlen. Es war wahrscheinlich die beste Idee, weil ich es nie registriert haben könnte. Aber ich kaufte es und ich war in der Lage, es zu kaufen. Es ist wahrscheinlich nicht möglich, heute, dass jemand, der keine Lizenz hat ein Auto kaufen.“

Matthias Jabs von The Scorpians GitarristFoto: Udo Weger

Jabs gemacht Geld Gitarrenunterricht zu anderen Studenten geben, Lehr zwei oder drei Stunden pro Tag nach der Schule. „Das summiert sich, so gespeichert ich das Geld, und ich konnte das Auto kaufen“, sagt er.

Wenn Jabs 11 war, würde sein Onkel ließ ihn fahren. „Er gab mir sein Auto, und ich ging um den Block mit meiner Schwester. Das ist heute undenkbar. Es war eine verrückte Sache, wenn man darüber nachdenkt „, sagt er lachend. Er erinnert Auto seines Onkels ist interessant zu fahren. „Er hatte eine jener lustigen Autos wie ein DAF, das war ich denke, eine niederländische Marke. Später ich denke, Volvo und DAF, sie Lastwagen noch machen, aber sie hatten dieses Auto, wo Sie nicht brauchen, um zu schalte, war es nicht eine automatische Kupplung mögen, Sie hatten gerade vorwärts und rückwärts“, sagt er. „Also habe ich es in nach vorne und gab Gas. Es war ein zu langsames Auto, so dass ich um den Block fahren. Er ließ mich aus irgendeinem Grund treiben es einfach, diese verrückte Onkel.“

Jabs sagt das Auto von der Größe der europäischen Autos damals typisch ist. „Es ist ein sehr kleines Auto wie die Autos früher. Sie waren sehr klein in den 50er und 60er Jahren. Dies war einer jener Mini-Autos „, sagt er,

Nach Jabs’ erstes Auto gestohlen wurde, kaufte er das gleiche Modell, einen anderen Cabrio Käfer. Es war auch ein Jahr 1961, das über ein Jahrzehnt alt, von der Zeit war er es gekauft haben. Der erste war hellblau, und die zweite war eine Minze Farbe. „Ich habe immer gern Cabrios und sie waren nur billig damals und sehr leicht zu pflegen“, sagt er. „Wenn sie nicht starten würde, könnten Sie einfach schieben und springen in. Das Verdeck war mechanisch, so dass Sie wurden Loslassen zwei Haken während der Fahrt und dann einfach hinter dir werfen. Es gab nichts Elektro auf diesem Auto. Es war so einfach, aber deshalb so leicht zu pflegen. Ich konnte die Dinge selbst beheben.“

Im Jahr 1979 kaufte Jabs sein erstes protzen Auto, einen neuen Cabrio Mercedes 280 SL, nachdem er die Scorpions verbunden. Bis dahin war er immer noch einen Käfer, wenn auch ein neueres Modell fahren. „Ich kaufte die Mercedes-Cabrio, das Auto Sport. Silber mit roten Leder-Interieur und einem schwarzen Softtop. Es sah sehr schön aus „, sagt er. „Es war ein Jahr oder zwei Jahre nach kam ich.“

Aber da die Band immer auf Tour war, hat er nicht bekommen den neuen Mercedes viel zu genießen.

Scorpions Rückkehr für immer Foto-zu-BandFoto: Oliver Rath

„Alle meine Autos haben in der Garage sitzen für genügend Zeit, immer, da wir wie verrückt auf Tour, und wir sind nach wie vor“, sagt er

Jabs, sagt er 4 Millionen Kilometer in den Autos gegangen ist er im Besitz hat. Und er zählt nicht zu vermieten. „Es bedeutet 100 Mal um die Welt. Mit all den Autos, die ich besaß, weil ich aus dem Papierkram wissen, wie viele Meilen ich auf jedes Auto setzen, bevor ich es wieder verkauft“, sagt er.

„Ich war überrascht, dass nach wie vor, obwohl wir so viel auf Tour sind, noch fuhr ich, dass viele Kilometer oder Meilen - und unfallfrei durch die Art und Weise. Ich habe nicht einen Unfall in meinem Leben habe.“

Lieblings road trip

Seine absolute Lieblingsplatte ist von Deutschland nach Italien, Überquerung der Alpen. „Das ist eine fantastische Reise. Es ist die wichtigste deutsche Autobahn von Norden nach Süden zu gehen und dann überqueren Sie die Grenze nach Österreich oder der Schweiz“, sagt er. „Dann überqueren Sie durch dieses Land und dort haben sie viele Berge schon und Sie dann durch einen jener Pässe gehen.“

Auf diesem Laufwerk Jabs nimmt Brennerpass durch die Alpen. „Wenn Sie durch die passieren, und dann schneiden Sie durch Italien, Sie zu diesem Bereich kommen, wo Italien trifft Frankreich und das ist ein fantastischer Road Trip“, sagt er.

Die Band ist wieder in den Vereinigten Staaten ab Mai 6 in North Carolina. Weitere Informationen zu den Scorpions finden Sie unter the-scorpions.com.

Im Mai sind die Scorpions zurück für eine weitere US-Etappe ihrer Welttournee ihr 50-jähriges Jubiläum zu feiern. Sie werden in Charlotte sein; Nashville; St. Louis; Las Vegas; El Paso; Albuquerque; Pryor, Oklahoma; und San Antonio. Besuchen Sie diese Website für weitere Details.

Scorpions Return To Forever Band-Foto-02Foto: Oliver Rath